Strategieberatung

Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Gründung einer Sàrl, sondern unser Ziel ist es auch, dass Sie mit Ihrem Unternehmen erfolgreich sind.

Die Strategieberatung für Unternehmer erfolgt u.a. nach den Methoden der EKS®

EKS® - Strategie

Die EKS-Strategie zeigt Ihnen den Weg aus der Krise und zum Erfolg.

Die FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG hat in `Blick durch die Wirtschaft` schon vor Jahren berichtet:

„...   Bei  einem  Vergleich  der  wichtigsten  Managementlehren  erzielte   die   EKS-Strategie   den ersten Platz. Die Studie, die von den Hochschulen Amiens, Leeds und Bielefeld durchgeführt wurde, bewertete die Managementlehren danach, inwieweit sie die Probleme, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind, tatsächlich lösen. Bei 24 möglichen Punkten erreichte die EKS – Strategie die volle Punktzahl. Andere Methoden folgen mit weitem Abstand und erzielten nur 7 oder 8 Punkte...“

Vorgehensweise

Die EKS hat 4 Prinzipien
  • Prinzip 1: Konzentration der Kräfte auf Stärkenpotenziale, Abbau von Verzettelung
  • Prinzip 2: Den wirkungsvollsten Punkt finden
  • Prinzip 3: Den Minimumfator (Engpass) finden
  • Prinzip 4: Nutzenorientierung statt Gewinnmaximierung

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde ein 7-Phasen-Programm entwickelt:

Phase 1
Hier wird die Ist-Situation festgestellt und die speziellen Stärken als Kernkompetenz herausgearbeitet.

Phase 2
Sodann wird das erfolgversprechendste Geschäfts- bzw. Aufgabenfeld erforscht, so dass sich ich folgendes ergibt:

Phase 3
beschäftigt sich mit der erfolgversprechendste Zielgruppe. herausgefiltert wird.

Phase 4
nimmt sich des brennendsten Problems (Entwicklungsengpass) der Zielgruppe an.

Phase 5
gibt dem Unternehmer eine systematische Problemlösungsmethode, die ihn bei der Zielgruppe unersetzbar macht.

Phase 6
befasst sich mit der Kooperation, denn nicht jeder kann alles. Die eigentliche Aufgabe ist, sich auf die Kernkompetenz zu konzentrieren.

Phase 7
Hier erfolgt die Festlegung zwecks dauerhaften Lösung des konstanten sozialen Grundbedürfnisses für die jeweilige Zielgruppe.

Kosten + Zuschuss

Wir vereinbaren mit Ihnen ein Honorar, entweder auf Stunden-Basis oder ein pauschales.

Auf dieses Honorar können Sie einen öffentlichen Zuschuss von bis zu 80 % beantragen. Selbstverständlich beraten wir Sie hierüber und unterstützen Sie bei der Antragstellung.